Technische Hinweise:
Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Kletzl Pferdeboxen sind auf die Qualität und Sicherheit für Mensch und Pferd aufgebaut. Schweißnähte sind generell verschliffen, Profile auf der Oberseite wegen Verletzungsgefahr geschlossen, Schweißnähte bei den Rundstäben nicht auf den Sichtflächen.
Um Ihnen Ihre Entscheidung zu erleichtern, haben wir nachfolgend die technischen Kriterien der
Kletzl-Pferdeboxen zusammengefasst:
Im Vordergrund unserer Überlegungen stand einerseits das Wohlbefinden Ihres Pferdes, und anderseits die zweckmäßige Formgebung der Konstruktion, sodass ein hohes Maß an Hygiene und Sicherheit gegeben ist.


Ausgehend von diesen Grundüberlegungen ergab sich folgende technische Umsetzung:
 
 
  • Standard Konstruktionshöhe         2.300 mm

  • Breite der Vorderwand                    Grundabmessung: 3000mm; 3500mm (Wunschlängen möglich)

  • Länge der Mittelwand                      Grundabmessung: 3000mm; 3500mm (Wunschlängen möglich)

  • Tür breite                                           1.300 mm

  • Stärke der Holzfüllung                    38 mm

  • Durchmesser der Gitterstäbe         ø27mm

  • Abstand der Gitterstäbe                  55mm

  • Profil der U-Schienen                      50/50/50

  • Vierkantrohr Boxenabschluss        50/50

  • Holzarten                                           Hartholz wird empfohlen                                              

      

Sämtliche Rohre sind in vorgefrästen Bohrungen versenkt verschweißt. Diese qualitative Verarbeitung schließt die Verletzungsgefahr aus und ergibt in technischer Hinsicht eine Höhere Stabilität der Konstruktion.
Die fertig verschweißten Stahlteile werden nach ISO 1461 feuerverzinkt, wodurch die Anlagen innen und außen den optimalen Rostschutz erhalten.
Das
Boxensystem ist ein Modules Baukastensystem, das nach der Verzinkung verschraubt und nicht mehr verschweißt wird, um die Oberflächenveredelung nicht zu beschädigen.
Bei Boxen mit Schiebetorausführung verwenden wir eine einstellbare, starke Laufschiene mit doppelpaarigen, pendelnden Laufrollen, die einen ruhigen, sicheren und störungsfreien Lauf garantieren.
Verschluss der
Schiebetür erfolgt durch eine Teleskopstange mit einem ergonomisch geformten Messinghandgriff, der eine einfache Bedienung ermöglicht.   
Weiters bieten wir die Möglichkeit einer ausschiebbaren Zwischenwand, wobei die Zwischenwand in den Mittelgang (in die Stallgasse) geschoben wird und so eine neue Boxreihe entsteht, in der die Pferde afu das Ausmisten ihrer box warten können.
Diese provisorischen Boxen bringen Ihnen Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit!
Die gesamten Anlagen sind konstruktiv und produktionstechnisch durchdacht, damit sie den hohen Ansprüchen an Sicherheit, Bedienungskomfort und Optik gleichermaßen gerecht werden. Durch die fachgerechte Beratung und Einbeziehung Ihrer Wünsche bieten wir Ihnen kostengünstig die Stallanlage Ihrer Wahl!

© Ing. Kletzl Metalltechnik 2017, A-5230 Mattighofen, Wasseracker 12 Tel: +43 (0) 7742 /23 41 - 0 Fax - 36;  E-Mail: info@kletzl.com